Katzen suchen ein Zuhause

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge gefallen, so freuen wir uns auf Ihren Besuch am Samstag zwischen 14:30 und 17 Uhr im Tierheim in Kirchheim, Siechenwiesen 22.

In Ausnahmefällen kann auch, unter der Telefonnummer 07021 - 71812, ein Besuchstermin vereinbart werden.
Oder wenden Sie sich an: ed.miehhcrik-nierevztuhnoisecsreit@gnulttimrev
Unsere Katzen sind alle tierärztlich untersucht, entwurmt und geimpft.
Tiere ab 5-6 Monaten sind kastriert und tätowiert/gechippt.
letzte Aktualisierung: 10.01.2018

Name: Ronny
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: grau-weiß
Geburtsdatum: September 2017

Ronny ist ein kleiner schüchterner Fundkater. Er sucht ein Zuhause mit Menschen, die schon Katzenerfahrung haben und dem kleinen Mann die nötige Geduld entgegenbringen, um ihn in aller Ruhe in seinem neuen Heim ankommen zu lassen. Er ist Artgenossen gewöhnt und würde es toll finden, einen Kumpel an seiner Seite zu haben.
Name: Lana
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz
Geburtsdatum: Sommer 2017

Lana muss nun schon sehr lange auf ein Zuhause warten. Ihre Geschwister sind längst vermittelt und irgendwie wird sie immer übersehen. Das könnte natürlich an ihrer Schüchternheit liegen. Sie geht nicht unbedingt auf die Menschen zu und braucht recht lange um aufzutauen. Mit ihren Artgenossen kommt sie super klar. Sie spielt mir ihnen und tobt, nur wenn sich Menschen nähern, bekommt sie erst einmal Angst. Lana sollte dringend ein stabiles Zuhause haben, um endlich das nötige Vertrauen aufzubauen. Im Tierheim kommt sie mit ihrer ängstlichkeit leider zu kurz. Ein schönes Zuhause mit einer Zweitkatze wäre ideal für die Kleine.
Name: Larica & Fee
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert mit weiß & tricolor
Geburtsdatum: Sommer 2017

Die zwei Schwestern sind noch sehr schüchtern. Leider konnten sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel Erfahrungen mit Menschen sammeln und brauchen jetzt demzufolge viel Zeit um das nachzuholen. Die zwei scheuen Mädels möchten gerne zusammen bleiben und ihr neues Heim gemeinsam beziehen. Wer gibt beiden ein liebevolles Heim und die nötige Geduld, die sie benötigen werden? Larica und Fee sollten zu Menschen mit Katzenerfahrung vermittelt werden.
Name: Yara
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: hellgrau getigert
Geburtsdatum: 2017

Yara weiß im ersten Moment nicht, wie sie reagieren soll auf den Menschen. Es ist eine Mischung aus Angst und Scheu, aber sie merkt dann ganz schnell, dass man Streicheleinheiten genießen darf und fordert diese dann auch ein. Es ist eine angenehme zarte Katzendame, die Artgenossen mag und akzeptiert. Yara möchte Freigang.
Name: Tom & Jerry
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz
Geburtsdatum: 2017

Die zwei Kater lebten bisher in Freiheit und sind mit ihrer neuen Situation im Tierheim völlig überfordert. Sie verstehen die/ihre Welt nicht mehr und möchten dringend wieder ihre Freiheit haben. Sie sind überhaupt nicht bösartig, sondern nur verängstigt und reagieren auf alles panisch. Sie geben sich völlig auf, fressen und bewegen sich kaum. Sie leben in einer Art Schockzustand und warten sehnsüchtig auf ihre perfekten Menschen. Wer nimmt sie bei sich auf und gibt ihnen das, was sie brauchen? Freiheit, einen Katzenalltag, eine Bezugsperson, Rückzugsmöglichkeiten, permanenten Freigang und trotz allem das Gefühl in einer Familie willkommen zu sein?
Name: Lilly
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: tricolor
Geburtsdatum: 2000

Leider musste Lilly im Alter von 17 Jahren ihr Zuhause verlassen und wartet nun völlig verstört im Tierheim, dass ihre Welt wieder in Ordnung kommt. Momentan gefällt ihr gar nichts, sie ist verstört und leidet sehr. Mit ihrem hohen Alter hat sie natürlich Probleme sich neu einzuleben und benötigt mehr Zeit um sich an alles zu gewöhnen. Lilly braucht dringend ein Endplatz bei lieben Menschen, die ihr die verbleibende Zeit so schön wie möglich machen und auch mit kleinen Macken, die das Alter so mit sich bringt, klar kommen. Lilly ist eine Wohnungskatze und verbrachte ihr bisheriges Leben ohne Artgenossen.
Name: Maya
Rasse: europ. Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Farbe: getigert mit weiß
Geburtsdatum: ca. 2016

Maya ist noch sehr schüchtern und sucht ihren Platz bei Menschen mit Katzenerfahrung, die auf sie eingehen und ihr den nötigen Freiraum lassen, bis sie sich eingelebt und ihre neue Situation als Familienmitglied akzeptiert hat. Sie hatte bisher wenig Kontakt zu den Menschen und taut nur langsam auf. Aber es kommt alles zu seiner Zeit und so ist es lediglich eine Geduldsfrage. Maya hat mit Artgenossen keine Probleme und möchte in ihrem neuen Zuhause Freigang.